Über UNS

~

Am Anfang war es nur ein Gedanke..

 

..als wir im Sommer 2006,

die ersten Strand Yoga und Surf Yoga Einheiten

am Sylter Strand hielten...

unter weitem Himmel und bei frischer Meeresluft!

Viele Jahre mit schönen Einheiten draußen und drinnen folgten.

 

Nachdem es in unserem einstigen Yoga Raum in Tinnum zu eng wurde, hat sich momentyoga 2017 in Westerland vergrößert. Unser schönes modernes Studio liegt seitdem zentral im Herzen Westerlands, ca. 500 m vom dortigen Bahnhof entfernt - Parkplätze für Auto und Fahrrad vor der Tür.

 

Hier kannst du Yoga auf ganzer Breite erfahren. Leitgedanke ist, dass Yoga für jeden etwas bieten kann. Bei uns sind alle Yoga-Liebenden und Interessierten herzlich willkommen sich körperlich gesund, fit und entspannt zu fühlen und dabei auch geistig und seelisch entspannt zu sein. Wir unterrichten mit Freude und Präzision traditionelles Yoga, in regelmäßigen Einheiten sowie in vielen inspirierenden Yoga Workshops.

 

Genieße den Moment!

Frederike

Angefangen habe ich mit Yoga wegen meiner Rückenbeschwerden nach langen Bürotagen. Doch nach und nach gab mir die Yogapraxis auch die Möglichkeit gedanklich einen Schritt aus dem Alltag mit all seinen Höhen und Tiefen zu gehen.

Durch die Kombination der Asanas und der Atmung konzentrieren wir uns auf das Wesentliche und sind mehr im Moment und bei uns selbst. Heute unterrichte ich Yoga Einheiten im fließenen Ashtanga-Vinyasa Stil an verschiedenen Orten, wie in Surf Camps in Spanien und Portugal und freue mich darauf meine Yogastunden auf der wunderbaren Insel Sylt geben zu dürfen und meine Erfahrung weiter zu vertiefen.

Friederike

Yoga ist für mich Magie und hat mein Leben in vielen Dingen bereichert. Ich gehe liebevoller und geduldiger mit mir um, bin entspannter und manchmal auch mutiger. Vor 10 Jahren bin ich mit meiner Freundin in meiner ersten Yoga Stunde gelandet. Seitdem begleitet es mich immer, mal mehr, mal weniger. Genau das ist nämlich auch Yoga, achtsam mit sich selber sein und das tun was einem gut tut. Ich bin dankbar, dass ich mir den Traum einer Yogalehrer-Ausbildung erfüllen konnte, die ich 2018 erfolgreich abgeschlossen habe.

Seitdem unterrichte ich im momentyoga Yogastudio Sylt, regelmäßige Hatha und Vinyasa Yoga Klassen sowie Workshops wie z.B. Yin  Yoga, Restorative Yoga und Yoga Nidra und gebe meine Begeisterung mit Liebe und Humor weiter. Aktuell habe ich die weiterführenden 300h+ Ausbildung abgeschlossen und liebe es mein Yoga weiter zu vertiefen und zu lernen - und weiterzugeben!

Elena

Viele meiner Freunde sagen oft, oh, du machst Yoga, das ist leider nichts für mich - ich bin nicht so gelenkig. Doch das ist der große Irrglaube der westlichen Welt. Yoga ist wirklich für jeden - für alt und ganz jung, für groß und für klein.

Yoga ist eine Art wunderbare Bestimmung: wenn ich mal einen Tag kein Yoga mache, merke ich mitlerweile sofort, dass etwas Wesentliches fehlt. Yoga ist Ausgleich schaffen - und vor allem Frieden in und mit sich selber finden.

Nach meinem Studium der Kommunikationswissenschaft bin ich nach Indien gereist und habe in Goa bei den indischen Yogis gelernt, die schon von klein auf mit der Yoga-Tradition aufgewachsen sind. Eine unglaublich inspirierende Erfahrung. Als ich dann im Dezember des letzten Jahres den 14. Dalai Lama an der University of Goa sehen durfte, war mir klar, ich möchte Yoga unterrichten und meine Begeisterung teilen. Seine Botschaft: Mache immer genau das, was dein Herz dir sagt.

 

“Yoga ist für alle. Niemand ist zu alt oder zu steif, zu dick, zu dünn oder zu müde.”  (B.K.S. Iyengar)

Birte

Harmonie und Gleichgewicht schaffen. Yoga ist für mich die Verbindung zwischen Körper, Geist & Seele.  Lauschen was das Herz sagt, bevor der Verstand einsetzt. Manchmal muss man sich nur wieder mit sich selbst verbinden, um zu erkennen, dass alles möglich ist.

In meiner Arbeit als Yogalehrerin, Personal Trainerin mit den Schwerpunkten Therapie & Faszientraining  und Ernährungscoach, ist es mir ein Herzensanliegen dieses Wissen und diese Erfahrung weiterzugeben und den Menschen Hilfreiches für ihren Alltag an die Hand zu geben.

Marianne

Ausgebildete Yogalehrerin, Yogatherapeutin sowie Entspannungskursleiterin, arbeitete als gelernte Erzieherin  viele Jahre  mit Freude im Kindergarten. Die Naturliebhaberin ruht in sich selbst und strahlt dieses auch aus. Mittlerweile ist sie hauptberuflich als Yogalehrerin tätig. Zwischen 2004 und 2007 absolvierte sie Ausbildungen zum Nordic Walking Guide und zur Lauftreffleiterin. In ihrer Freizeit schwingt Marianne sich gern aufs Rad, fährt Ski oder geht Wandern und hat vor 15 Jahren, durch einen Schnupperkurs, die Vielfalt und die ausgleichende Wirkung des Yoga zum stressigen Alltag entdeckt. Yoga ist seither ein fester Bestandteil ihres Lebens geworden. Zur Zeit bildet Marianne sich zum Flow Yoga Teacher weiter.

Ihre Unterrichtsform läßt sich aus dem Hatha Yoga ableiten und ist Stil-übergreifend - mal sind die Asanas kräftigend-haltend mit genauer Ausrichtung, mal eher weich fließend. Sie unterrichtet mit viel Achtsamkeit und nach therapeutischem Ansatz. Weitere wichtige Inhalte ihres Yogaunterrichts sind Atemübungen (Pranayamas), Entspannung, - Körperwahrnehmung und Achtsamkeit.

„Der Körper ist dein Tempel. Halte ihn sauber und rein, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen“  (B.K.S. Iyengar)

Marianne sieht Yoga als ganzheitliches Übungssystem für körperliches Wohlbefinden und seelisch-geistige

Ausgewogenheit. Das bewusste Innehalten und „zu sich Kommen“ ist in unserer hektischen Welt ein kostbares Geschenk.

 

„Yoga- die Quelle von Harmonie und Lebensenergie“

Lea

Das große Geschenk Yoga ist nun seit mehr als acht Jahren ein wunderbarer Teil meines Lebens. Im Sommer 2017 habe ich dann in Indien meine Yoga Lehrer Ausbildung machen dürfen und war danach in Asien auf Reisen.Währenddessen habe ich an mehreren Standorten meine Unterrichts-Erfahrungen in mehreren Hotels und Hostels, in verschiedensten Kulturen, mit unterschiedlichsten Schülern, vertieft. Nun lebe ich wieder in Deutschland auf der schönen Insel Sylt und knüpfe dort an meine Erfahrungen an. Seit 2019 unterrichte ich, im momentyoga Yogastudio Sylt, Vinyasa Power Yoga Einheiten und freue mich, die positiven Aspekte des Yoga zu leben und weitergeben zu dürfen.

Sandy

Die Liebe zum Yoga und zum Surfen verbindet Sandy schon ihr halbes Leben - bereits in der Grundschule durfte sie positive Erfahrung mit traditionellem Yoga machen und ist diesem Stil in all ihren unterschiedlichen Yoga Klassen immer treu geblieben. Von Kindesbeinen an im Sylter Sand war es nur eine Frage der Zeit, bis das Surfen interessant wurde. Erst später kam alles zusammen - Das Surfen, mit seinen erdenden und achtsamen Qualitäten, erwies sich als die perfekte Verbindung zum Yoga. Yogapraxis und Yogalehreraus- und fortbildungen folgten. Die Tiefe des Yoga, die Ruhe, die Kraft, die Energie inspirieren und motivieren sie jeden Tag aufs Neue, ihre Begeistung und ihr Wissen mit viel Herz und Freude und Dankbarkeit weiterzugeben. Seit 2006 unterrichtet, die entspannte Surferin und liebevolle Yoga Lehrerin und Yoga-Personal Trainerin, das Original Sylter Strand Yoga sowie traditonelles Yoga auf Sylt, in den Hatha Yoga, Intensive Yoga, Surf Yoga, Faszien Yoga und Vinyasa Yoga Klassen und Workshops im Studio und am Meer. Als Gesundheitstraininerin gibt Sandy ihr tiefes Wissen zu Gesundheit und Ernährung auch in Vorträgen und Einzelsitzungen weiter.

 

"Die beste Medizin ist nutzlos, bei der falschen Lebensweise und Ernährung -

die richtige Lebensweise und Ernährung macht die beste Medizin überflüssig."

Natali

Schon beim Wort Yoga beginne ich tiefer zu atmen...
Yoga begann ich in einer schwierigen Phase meines Lebens zu üben..
Yoga half mir wieder Fuss zu fassen und  immer wieder im Leben neue Perspektiven zu schaffen. Mit der Vorstellung, dass Licht und Liebe mich immer begleiten, schaffe ich sicher den Weg aus einem negativen Zustand. Yoga öffnete mir den Weg zur inneren Weisheit, so dass ich intuitiv ungefähr weiss, wo es hingeht.
Heute weiß ich, dass Yoga auch anderen Menschen zu einem gesunden Lebenswandel verhilft. Mit Yoga fällt es  leichter, seine Gedanken zu Positiven zu wandeln, den Appetit auf Essen und Konsumgüter zu regulieren, schafft tieferes Bewusstsein, regt dazu an
andere Wege im Leben auszuprobieren.


"Mit Hilfe des Yoga wächst die Chance auf ein glücklicheres Leben."

Jana

Jana ist eine sehr ausgeglichene Yogalehrerin mit einem sehr guten Gespür für ihre Schüler und dem, was diese brauchen. Mit viel Hingabe und Fröhlichkeit und einer ganz besonderen Präzision, unterrichtet sie im momentyoga Yogastudio Sylt, Yoga Workshops oder Yoga Einheiten zu speziellen Themen, wie Intensive Yopa, Yoga für den Rücken, Detox Yoga mit Twists und Stützhaltungen, Yoga für Schwangere, Yoga nach der Schwangerschaft und vielen weitere interessanten Themen. Ihre Yoga Einheiten wirken tief nach und sind einfach nur inspirierend und motivierend etwas Gutes für sich zu tun.

Anna

Yogi mit Liebe für Natur, Nachhaltigkeit, Reisen und Kochen - Yoga Lehrerin - Hatha, Ashtanga, Pranayama, Meditation. Nachdem ich Anfang 2019 aus Indien zurückgekehrt bin, wo ich in Rishikesh meine Yoga-Lehrer-Ausbildung absolviert habe – und dort auch schon Erfahrungen als Yogalehrerin sammeln durfte, unterstütze ich das Yogalehrer-Team im momentyoga Yogastudio Sylt und teile meine Begeisterung, Liebe und Erfahrung in meinen Unterrichtseinheiten. Ich freue ich mich, meine Erfahrungen nun, in einem Yoga Studio für traditionelles Yoga, vertiefen zu dürfen - und hier weiter zu lernen! Seit ich ein kleines Kind bin, komme ich regelmäßig nach Sylt und verliebe mich immer wieder aufs Neue in die Insel und das noch einmal mehr seit es auch auf unserer Insel dieses tradtionelles Yogastudio gibt, welches so viele Kurse und Workshops anbietet - eine große Bereicherung für Bewohner, Urlauber und Yogalehrerende!

 

„One Life. Just One. Why aren‘t we running like we are on fire towards our wildest dreams?“